Positionen

Positionspapiere und Autor:innenbeiträge aus der grünen BAG Sportpolitik

evening field football field goal

Für ein vielfältiges Miteinander – Grüne Fanpolitik

Gemeinsames Sportschauen, insbesondere in Stadien, ist für viele Menschen weit mehr als reiner Sport-Konsum. Das Fan-Sein ist für viele Menschen ein wichtiger Teil ihrer Identität. Das Fußballstadion ist ein besonderer Ort der Begegnung, in dem sich aktive Fans auch sozial und politisch engagieren. Weil sich gerade im Fußball, nicht nur im Stadion, viele Tausende Fans – darunter sehr viele Jugendliche und junge Erwachsene – aktiv einbringen, Partizipation einfordern und aktiv mit gestalten, beschäftigen wir uns als Bündnis 90/Die Grünen weiter mit dieser vielfältigen Fankultur.

Positionspapier: Ohne Schwimmen gehen wir unter

Schwimmen ist eine der beliebtesten Freizeitsportaktivitäten in Deutschland und blickt auf eine lange Kulturgeschichte zurück. Die Fähigkeit, sich im Wasser fortzubewegen, ist aber nicht nur eine gesundheitsfördernde Aktivität oder Freizeitbeschäftigung, sondern ist in Gefahrensituationen auch überlebenswichtig.
In den vergangenen Jahren beobachten wir allerdings, dass die Schwimmfähigkeit bei Kindern und auch Erwachsenen eingebüßt hat. Die Gründe sind vielfältig, die Problemlagen ebenso. Wir wollen mit diesem Positionspapier unsere Vorstellungen für eine tragfähige Lösung zur Verbesserung dieser Situation anreißen, auf welche die Fachverbände in den vergangenen Monaten noch einmal intensiv aufmerksam gemacht haben. Unser Ziel: Jeder Mensch, ob klein oder groß, soll sich im Wasser sicher bewegen können und es muss staatliche Aufgabe sein, Konzepte und die notwendige Infrastruktur dafür zu entwickeln! Die Sicherung des Schwimmunterrichts in Bildungseinrichtungen muss dabei die Basis sein.